REPLAY

REPLAY ist seit 40 Jahren einer der führenden italienischen Premium Denim- und Smart Casual Marken für Damen und Herren auf dem internationalen Markt. Innovation, Nachhaltigkeit und Tradition sind die wesentlichen Eckpfeiler der Kollektionen. Sie umfassen insgesamt ca. 1.000 Styles in über 15 Kategorien pro Saison.

REPLAY steht für Innovation, Authentizität und setzt den Fokus verstärkt auf das Thema Nachhaltigkeit. Gegründet 1981 ist Fashion Box S.p.A. heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Denim. Die italienische Gruppe entwickelt, vermarktet und vertreibt Freizeitbekleidung, Accessoires und Schuhe für Männer, Frauen und Kinder mit den Marken REPLAY, REPLAY&SONS und REPLAY FOOTWEAR. Das Vertriebsnetz des Großhandels umfasst 4.000 Verkaufsstellen sowie 120 Single-Brand-Shops und 90 Corner und Shop-in-Shops. Der Exportanteil am Umsatz beträgt 92% — über 50 Länder in Europa, im Mittleren Osten, in Asien, Lateinamerika und Afrika.

Internationale Präsenz mit lokalem Herz: Der Hauptsitz der Brand liegt in in der Provinz Treviso, genauer gesagt in Asolo. Wunderschön am Rande der atemberaubenden Hügellandschaft liegt die Fashion Box: Eine 25.000 m² große Nachbildung eines amerikanischen Industriegebäudes aus dem 20. Jahrhundert. Hier entstehen die Konzepte von Replay — Altes und Neues, Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation vereint. 

Die authentische Denim-Kollektion bietet eine Vielfalt an Passformen, Waschungen und Effekten. Das Denim Angebot umfasst Einstiegspreislagen für hochwertige Powerstretch-Fabrics bis hin zur Premium-Preislage mit diversen nachhaltigen Hyperflex Linien und Maestro Denim. Der Order-Rhythmus orientiert sich klassisch an der Saison Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter und ermöglicht eine bedarfsgerechte Auslieferung über 6-8 Liefertermine.

REPLAY cares: Derzeit setzt REPLAY alles daran, noch haltiger zu werden. Natürlich ohne dabei die hohen Qualitätsansprüche zu vernachlässigen. Nachhaltigkeit liegt der Brand schon immer am Herzen — mit den Kollektionen der vergangenen Saisons präsentierte REPLAY bereits nachhaltige Modelle wie die Hyperflex Clouds, Hyperflex Bio und Aged Eco. Neu ist jetzt die umweltfreundliche Denim-Linie Hyperflex RE-USED. Die gewinnbringende Idee besteht in der Rückgewinnung von Baumwollfasern, die bei den üblichen Spinnprozessen verloren gehen. Dieser Verlust macht etwa 10% der reinen Baumwolle aus: Eine beträchtliche Menge, die dank der Hyperflex RE-USED in einen neuen Produktionszyklus aufgenommen wird. Durch dieses Verfahren entsteht regenerierte, CCS-zertifizierte Baumwolle. 

Darüber hinaus wird das recycelte Polyester aus wiederverwendetem PET aus Plastikflaschen oder anderen zertifizierten Abfällen hergestellt. Nach einem sorgfältigen Prozess des Sammelns, Auswählens, Waschens und Sterilisierens werden die Verschlüsse und Etiketten entfernt und die Flaschen zu Pellets zerkleinert. Diese werden zu neuen Faserfilamenten versponnen und dann mit der rückgewonnenen Baumwolle gemischt, um neue Stoffe herzustellen.

Freuen Sie sich auf REPLAY beim unitex-FashionFestival!

 

Video abspielen